……

Seit ewigen Zeiten, wie es scheint, kämpfen die Amerikaner um die Healthcare Reform. Die Regierung Obama hatte in 2010 mit ihren Mehrheiten in beiden Häusern, wirksam per 1. 1. 2014, durchgesetzt.

Die Kopfprämien sind hoch, die Leistungen sind zu niedrig für die Gruppe der ganz Armen. Sie erhalten Steuergutschriften, um die Prämien niedrig zu halten. Die Versicherungsgesellschaften hat es nur teilweise erfreut, waren doch von der Reform viele Alte und Kranke betroffen. Die sind aber teurer.

Was hat Obama 2008 im Wahlkampf versprochen? Die Schließung von Guantanamo lässt immer noch auf sich warten, wie wir alle wissen.

Transparenz:
Mit großem Getöse hat er damals verkündet, dass es in seiner Administration keine Gesetze geben würde, die den Parlamentariern zur Abstimmung übergeben werden, wenn die Lesezeit nicht dem Umfang des Textes angemessen sei. Aber genau das ist geschehen. Innerhalb von ein paar Stunden hat das Parlament über die Gesundheitsreform abgestimmt.

Dabei wurde übersehen, welche Fußangeln daran geknüpft wurden. Bei der seinerzeitigen demokratischen Majorität im Haus haben viele aus Parteienloyalität nicht gewagt, den Text überhaupt zu diskutieren. Die Demokraten hatten fast widerspruchslos die neuen Regelungen geschluckt. Die Republikaner konnte man überstimmen. Also ging das Gesetz mit seinen über 1000 Seiten einfach durch.

http://kebennett1.hubpages.com/hub/The-Health-Care-Bill-And-What-Types-Of-Things-Are-Hidden-In-it

Hieraus greife ich die wesentlichen “Gefahrenpunkte” heraus, die ich später in diesem Text sinngemäß übersetzen werde.

Aber zunächst hören wir, was Judge Andrew Napolitano dazu sagt. Und ich frage mich, was hat der Einsatz der Nationalgarden und ihre Unterordnung unter die Regeln des Kriegsministeriums mit einer Gesundheitsreform zu tun?

Judge Andrew Napolitano beklagt, dass Obama sich das Recht eingeräumt hat, die National Guard direkt dem Militär zu unterstellen. Das verstößt gegen die Verfassung. Bürger, die diesen Trick mittlerweile durchschaut haben, bekämpfen seitdem diese Health Care Bill. Aber mit seiner Mehrheit hat Obama das damals gegen die Bedenken der Republikaner durchgesetzt.

Zurück zu

http://kebennett1.hubpages.com/hub/The-Health-Care-Bill-And-What-Types-Of-Things-Are-Hidden-In-it

What we hear on the television via our President is just a few conditions that may sound reasonable or even good on the surface, but buried within these 1,018 pages are dark secrets everyone needs to know.

Was wir im Fernsehen über unseren Präsidenten hören, sind nur ein paar Bestimmungen, die, oberflächlich betrachtet, vernünftig oder sogar gut klingen mögen. Aber in diesen 1018 Seiten sind dunkle Geheimnisse verborgen, die jeder wissen sollte.
—————–

On Page 30 Sec 123 of HC bill – THERE WILL BE A GOVERNMENT COMMITTEE that decides what treatments/benefits you get!

Ein Regierungsausschuss entscheidet, welche Behandlungen/Leistungen der Patient erhalten wird.

————————————–

Continue reading, the following excerpts, they contain far more information on what kind of care you may or may not get!

PG 85 Line 7 HC Bill – Specifics for and of Benefit Levels for Plans = The Government will ration your Health-care!

Die Regierung wird entscheiden, welche Vorteile oder Einschränkungen der Plan für seine Bürger enthalten wird. (Nicht der Patient oder sein Arzt).

———————

PG 85 Line 7 HC Bill – Specifics of Benefit Levels 4 Plans. #AARP members – Your Health care WILL be rationed.

(AARP has two affiliated organizations: AARP Services Inc. which is managed wholly for profit, and the AARP Foundation, a charity that operates on a non-profit basis.
Siehe auch
http://en.wikipedia.org/wiki/AARP

Leistungen gemäß der Gesundheitsreform aus der Krankenversicherung werden für diese Gruppe von Versicherten “zugeteilt”.

AARP ist eine nicht-Regierungsorganisation, die Einkäufe bei Pharmafirmen etc. im Namen ihrer Kunden – zumeist Rentner – durch Einkaufsrabatte verbilligt. Sie können profitorientiert arbeiten, aber manchmal auch gemeinnützig.

————

PG 272 SEC. 1145. TREATMENT OF CERTAIN CANCERS/ HOSPITALS – Cancer patients – welcome to rationing! Only the mildest cases will receive treatment! Those with the highest survival rates!

Krebspatienten werden nur noch auf Kosten der Krankenversicherung behandelt, wenn sie eine große Chance auf Überleben haben. – Wie sagten die Gladiatoren im Alten Rom?`

morituri te salutant ! Klasse, lasen wir ja vor gefühlten 100 Jahren bei Asterix und Obelix. Obwohl ich persönlich ja auch glaube, dass keine Behandlung manchmal besser ist, als sich mit Giftstoffen/Chemotherapien abfüllen zu lassen. Oder hat sich Obama da meiner Meinung angeschlossen?

———–

Page 280 Sec 1151 The Govt will penalize hospitals for what the Government deems preventable re admissions. This means you will not be admitted when you should!

Hospitäler werden bestraft, wenn sie Personen aufnehmen, deren Krankenhaus-Behandlung der Gesetzgeber für “vermeidbar” hält.

(Ich frage mich, ob das bereits der Pförtner des Hospitals entscheidet!)
———–

Pg 298 Lines 9-11 Doctors if you treat a patient during initial admission to a Hospital that results in a readmission- The Government will penalize you. This means patients will not be admitted when they should!

Wenn ein Arzt einen Patienten bereits während der Aufnahmeprozedur behandelt, die zu einer Wiederaufnahme in das Hospital führt, wird er vom Gesetzgeber bestraft. Das bedeutet, dass Patienten nicht aufgenommen werden, wenn sie es (eigentlich) sollten.

———————–

Pg335 L 16-25 Pg 336-339 – Government mandates the establishment of outcome based measures. HC the way they want! Rationing on the basis of how sick you are! If you have Cancer and MIGHT die in 6 months with or without treatment, do you really think they are going to spend money and resources on the chance that you MIGHT live?

Das Gesetz verpflichtet das Krankenhaus-Establishment nur die Behandlung durchzuführen, die Aussicht auf ein Überleben gewährt.

———–

Pg 354 Sec 1177 – Government will RESTRICT enrollment of Special needs people! Can you say no health-care for the the Disabled! My grand-daughter has Down Syndrome, this is appalling!

Behinderte Menschen können unter diesem Obama-Gesetz leider nur begrenzt – oder auch gar nicht – versichert werden.

———-

PG 425 Lines 22-25, 426 Lines 1-3 Government will provide you with an approved list of end of life resources, guiding you in death! Can you say Euthanasia! They will not help you to live, but they will be kind enough to help you to die!

Das klingt mir zu schrecklich: Aber ich versuche trotzdem eine sinngemäße Übersetzung:

Das Gesetz beinhaltet, welche Hilfsmittel dem Patienten in seinen letzten Stunden bis zu seinem Tod zustehen. – Der Rest klingt mir zu obszön, darum übersetze ich ihn nicht.

Government mandates a program for the orders for the end of life. The Government has a say in how our life ends! An order can be made to withhold life sustaining care from us!

Das Gesetz schreibt vor, welche Behandlung am Sterbenden zu leisten ist. Lebensverlängernde Hilfsmittel können verweigert werden.

———————

Pg 429 Lines 1-9 An “advanced care planning consultation” will be used frequently as a patients health deteriorates! This sounds like a bully tactic to make sure Euthanasia is used!

Häufige Konsultationen über einen richtungsweisenden Behandlungsplan sind vorgeschrieben, wenn die Gesundheit eines Patienten sich weiterhin verschlechtert. (Der Rest des Texts ist wieder so obszön, weil er unterstellt, dass man den Kranken zu einer Euthanasie überreden möchte. Das hat Mobbing-Charakter).

————

PG 429 Lines 10-12 “advanced care consultation” may include an ORDER for end of life plans. AN ORDER from the GOVERNMENT!

In die Zukunft weisende Behandlungskonsultationen können einen Befehl enthalten für die Beendigung des Lebensplans. Ein Befehl vom Gesetzgeber.

—————–

Pg 429 Lines 13-25 – The government will specify which Doctors can write an end of life order. They can decide for you!

Die entsprechende Regierungsorganisation für diesen Fall wird bestimmen, welche Ärzte einen Befehl zur Beendigung des Lebens bestimmen können. Diese Ärzte können es für den Kranken entscheiden.

———————

PG 430 Lines 11-15 The Government will decide what level of treatment you will have at the end of your life! I do not know about you, but I would like to decide for myself what treatment I want at the end of my life!

Der Gesetzgeber wird über die Größe der eingesetzten Behandlungsmittel am Ende des Lebens entscheiden. Der Autor sagt, dass er selber über diese Behandlung am Ende seines Lebens entscheiden will.

——————–

Now a few other provisions that need to be pointed out!

PG 50 Section 152 in HC bill – HC will be provided to ALL non US citizens, illegal or otherwise! But wait, not to our Special Needs people? How in God’s name is this happening?

Dieses Gesetz wird für alle Nicht-Amerikaner (illegal oder legal im Lande) verbindlich. Aber behinderte Amerikaner haben darauf kein Anrecht!

———————

Pg 58HC Bill – Government will have real-time access to individuals finances & a National ID Health card will be issued! Fantastic now the government really controls our money! HMMM, National ID Health card—Mark of the beast?????? Ok that might be far fetched, but how far?

Die ausführende Regierungsorganisation hat sofortigen Zugriff auf die Finanzen des Bürgers. Eine Nationale Identifikations-Karte wird ausgestellt. Per Gesetz kontrolliert die Regierung unser Geld.

————————-

Pg 59 HC Bill lines 21-24 Government will have direct access to your banks accounts for electronic funds transfers. Just what I want! They can take what they want, when they want!

Die Regierung hat direkten Zugriff auf die Bankkonten der Bürger – in jeglicher Höhe und zu jeglichem Zeitpunt.

————–

PG 65 Sec 164 is a payoff subsidized plan for retirees and their families in Unions & community organizations (ACORN).

Hier soll offensichtlich das eingesammelte Geld für die Unterstützung der in Gewerkschaften organisierten Ruheständler in einer Sonderkasse der Gewerkschaften verbleiben, während der Staat die eingegangenen Verpflichtungen auf Kosten der Steuerzahler übernehmen wird.

http://www.forbes.com/sites/theapothecary/2013/08/30/white-house-considers-awarding-obamacare-subsidies-intended-for-the-uninsured-to-labor-unions/

The most notable one is a 3.8% tax on ?unearned income,? which includes dividends, interest, and proceeds from the sale of a home (which many seniors are downsizing, and would use as a source of assets for retirement income.

Wenn ein Haus verkauft wird, um den Ruheabend zu finanzieren, werden 3.8 % Steuern zusätzlich zu den Wertsteigerungssteuern erhoben, weil sie nicht als Lohn erarbeitet wurden. – Was hat das mit einer Krankenversicherung zu tun? Die Reichen können das wegstecken, aber die armen und alten Hausbesitzer? Erinnern wir uns noch an die Häuser in Detroit. Die finden allerdings auch so schon keine Käufer mehr, darum verrottet die Stadt und ist jetzt bankrott.

——————

http://www.forbes.com/sites/prospernow/2012/02/24/obamas-sneak-attack-on-senior-citizens/

————–

Ich mag die nächsten Punkte nicht mehr weiter übersetzen.

Pg 72 Lines 8-14 Government is creating an HC (Health Care) Exchange to bring private HC plans under Government control. Why not, they are screwing up everything else!

PG 84 Sec 203 HC bill – Government mandates ALL benefit packages for private HC plans be in the Exchange. The Government controlling the Private Sector!

PG 91 Lines 4-7 HC Bill – Government mandates linguistic appropriate services. Example – Translation for illegal aliens! But there is no money in the plan for life sustaining treatment for my stage 4 Lymphatic Cancer stricken Uncle! Only Euthanasia for him!

PG 102 Lines 12-18 HC Bill – Medicaid Eligible Individuals will be automatically enrolled in Medicaid. No choice!

pg 124 lines 24-25 HC No company can sue the GOVERNMENT on price fixing. No “judicial review” against Govt Monopoly! Too much power and no way to fight it!

pg 127 Lines 1-16 HC Bill – Doctors/ #AMA – The Government will tell YOU what you as a Doctor can make!

Pg 145 Line 15-17 An Employer MUST auto enroll employees into public opt plan. NO CHOICE! What happened to being able to keep your private insurance!!!!!!!

Pg 126 Lines 22-25 Employers MUST pay for HC for part time employees AND their families. Health-care is needed for everyone this is true, but there are some small businesses that are barely making it now, If they are forced to pay for employee and family insurance it will force business closures. I have a friend who owns one of these businesses and he would love to help out his employees by offering health-care but he just can’t do it!

Pg 149 Lines 16-24 ANY Employer with payroll 400 000 & above who does not provide pub opt. pays 8% tax on all payroll. Eine kleine Firma wäre dann rasch pleite. Großbetriebe und Konzerne betrifft das nicht, weil die ihre eigenen Versicherungen haben, die auch kaum eine vernünftige Leistung für ihre Durchschnitts-Arbeitnehmer erbringen.

pg 150 Lines 9-13 Any business with payroll between 251k & 400k who doesn’t provide pub. opt pays 2-6% tax on all payroll. Das kleine “k” steht jeweils für 1000.

Pg 167 Lines 18-23 ANY individual who doesn’t have acceptable HC according to the Government will be taxed 2.5% of their income . Es handelt sich um eine Strafsteuer von 2,5 % – nicht um einen Leistungsanspruch an irgendeine Krankenkasse.

Pg 170 Lines 1-3 HC Bill
Any NONRESIDENT Alien is exempt from individual taxes. (Americans will pay)! I would like someone to explain why we always have to pay for them.

Pg 195 HC Bill – Officers & employees of HC Admin (GOVERNMENT) will have access to ALL Americans financial/personal records! INVASION OF OUR PRIVACY!

———–

There is so much more to read, I can only scratch the surface of this repugnant Health-Care Scam! It is total government take over of our lives. The will literally have in their hands the decision of whether we live or die. President Obama is committing a reprehensible act by signing this so called Health-Care Bill. This is not Health-Care Reform, it is the destruction of the private sector and human life.

———
Zu welchen Gemeinheiten Obama fähig íst? Hier ein paar Beispiele von sehr offiziellen Fernsehstationen:

MSNBC ist ein sehr wichtiger Fernsehkanal in den USA.

Obama hat Konzentrationslager (FEMA Camps) eingerichtet, in die man Bürger senden kann, wenn man erwartet, dass sie irgendwann in der Zukunft kriminell werden könnten. Sie werden weggeschlossen ohne Anklage, Urteil, auf alle Zeit? Zehn Jahre? England hatte unter Blair eine maximale Arrestzeit von 4 Wochen eingeführt!

Was “kriminell” in diesem Zusammenhang ist, entscheidet irgendein Typ, wie wir sie aus den Hitlerzeiten kannten. Ein Ende im Konzentrationslager wird nicht definiert. – Das haben noch nicht einmal die Bush-Cheney-Leute gewagt. Aber Obama gilt ja als “heilig” in Deutschland. So ein faschistoides Verhalten können wir immer gut finden, nicht wahr?

—————————-
Über weitere Obama-Ansprüche spricht hier Ron Paul:

—————-

Obama spricht über seine Pläne für “Prolonged Detention”- auch gegen die Bürger der U.S.A. Er will ein “legal regime” konstruieren, das dem Präsidenten das Recht gibt, unliebsame Bürger ohne Prozess und Urteil unendlich lange wegzuschließen. Das Modell hierfür nannte man früher “Zuchthaus Bautzen”.

Der Präsident soll mehr Rechte erhalten, um Kriege zu erklären, ohne den Kongress fragen zu müssen. Eine neue “Rule of War”, nach den von ihm bestimmten Regeln.

————

Die Republikaner, die im Kongress die Mehrheit haben, haben jetzt gegen eine Erhöhung des Verschuldungsrahmens gestimmt. Seit dem 1. Oktober läuft also das Land auf Sparflamme. Die Republikaner wollen die Gesundheitsreform Obamas um ein Jahr verschieben, weil sie zu viele versteckte Einschränkungen der Bürgerrechte beinhaltet.

—————

Leute, das war kompliziert zu verstehen. Warten wir mal ab, wielange Obama die Nation “abschalten” kann. Er hat eine Minderheit im Parlament, und so etwas macht aus ihm eine “Lahme Ente”. Da hilft ihm auch seine Mehrheit im Senat nicht. Irgendwie müssen sich die erbitterten Kontrahenten in einem Kompromiss wiederfinden.

———–

Heute werden uns also wieder demonstrierende Bürokraten im Deutschen Fernsehen gezeigt. Das ist die Gruppe, die Obama bereits kurz nach seinem ersten Wahlsieg zahlenmäßig stark erweiterte. Das sind heute natürlich seine ergebenen Untertanen. Er hat vor allen Dingen auch das Lohnniveau dieser Beamten stark angehoben, so dass der Staatsapparat kaum noch bezahlbar ist.

http://blog.heritage.org/2011/02/22/federal-workforce-continues-to-grow-under-obama-budget/

————

Und nun mag ich nicht mehr schreiben. Obama ist nicht der nette Junge von nebenan, wie man 2008 im Wahlkampf meinte. Er ist ein schlimmerer Präsident als sein Vorgänger.

Jetzt wissen wir auch, was der junge Busch, dümmlich grinsend, meinte: Ihr werdet mich noch einmal zurück wünschen.

————-

Advertisements