Er begann am 1. September 1939.

Jetzt stehen wir wieder auf der Schwelle eines Weltkrieges, wenn die westliche Achse des Bösen nicht noch einmal in die Schranken verwiesen wird.

Es gibt viel Literatur über die Magie der Zahlen – und Menschen, die aus den Zahlen angeblich etwas ableiten können.

Die Illuminaten, Kriegstreiber, Bankster, Kabbalisten haben ein großes Vergnügen an Zahlenspielen. Ob Mondlandungen (?) auf bestimmten Längen- und Breitengraden, Uhrzeiten etc., alles soll auf Grund mystischer Zahlen geplant werden. Auch Ereignisse, die nicht stattfinden konnten, weil die False Flag zu deutlich erkennbar wurde, sind uns zumindest aus den Clips von Hollywood-Filmen bekannt. Zum Beispiel zu 9/11, oder zur Explosion des unterirdischen Gasreservoirs in Berlin zur Fußballweltmeisterschaft etc.

Und so hoffe ich, dass nach dem Abzug der UN-Kontrolleure am Samstag, dem 31. August 2013, Obama und sein kriegslüsternes Pack nicht direkt nach Mitternacht den Krieg in Syrien beginnen werden, nur um ihren kabbalistischen Auftraggebern zu gehorchen.
Schreibt und schreit es in alle Welt, dass der 1. September 2013 kein Start zum Dritten Weltkrieg sein möge.

Wäre ich ein babylonischer Magier, dessen Wissen in die Hände des “auserwählten Volks” kam, dann könnte ich es berechnen. Aber vielleicht tut das ja jetzt jemand anders und schickt mir den Link.

Sehr spekulativ:

Es sind nämlich 74 Jahre um, seit dem letzten Weltkrieg. – Zeit für die Neue Welt Ordnung.
7 + 4 = 11 – September ist natürlich die 9. 9/11 oder 11/9 Mauerfall, Beginn des Zweiten Weltkrieges, Zusammenbruch der Twin-Towers in NY, Reichskristallnacht usw.

Ich bete um Frieden und um ein Ende des Albtraums, den der Westen der Welt bringen möchte.

Advertisements