Hallo, was tun unsere EU-Bonzokraten eigentlich in Brüssel ? Sie zahlen maximal 12 % Einkommensteuer für eine Anwesenheit von manchmal nur 5 Minuten im Parlament. Oder verstehe ich etwas ganz falsch? Und sie benehmen sich manchmal auch wie “Unterste Schublade”. Das zeigt der nachfolgende Videofilm.

http://www.youtube.com/watch?v=MPbNF1q_6tg&feature=player_embedded#at=465

Diese Information fand ich heute bei http://Mirabai611.blog.de

http://mirabaisgirivalam.blog.de/2013/06/27/europaabgeordnete-schlagen-kritische-journalisten-weit-schon-16173006/

Wir leben in irren Zeiten. Warum schaffen wir nicht einfach die Politiker ab und ersetzen sie durch vom Zufallsgenerator ausgewählte Menschen auf der Straße. Schlechter würden die uns auch nicht regieren.

Und weil Politik so viel Freude macht, gleich noch ein Hinweis auf den Nachrichtenspiegel und Regenbogenbiegers Beitrag:

http://www.nachrichtenspiegel.de/2013/06/27/friedensmission/
Vielleicht sollte man den Text des Songs anfügen, wie Dude meinte. Der Text ist nämlich gut.

Unsere Soldaten gehen seelisch vor die Hunde, damit sich ein paar Politbonzen gleich in unserem Namen zu Mördern aufschwingen.

Sie bedenken jedoch nicht, dass sie sich ebenfalls mit der durch Kriege und abgereichertem Uranium bewirkte Umweltzerstörung ihr eigenes Grab schaufeln. So dumm kann doch eigentlich keine Physikerin sein, um das nicht zu verstehen. Aber vermutlich weiß sie das nicht besser, die Arme. Sonst müßte sie sich doch dem Protest gegen Kriege anschließen. In unserem Namen.

Advertisements