http://www.politaia.org/umwelt-und-gesundheit/gentechnik/gibt-es-eine-abtrunnige-parallelzivilisation/

Ich mag die Fragestellung:
Gibt es eine abtrünnige Parallelzivilisation?

Mit dem Politaia-Blog bin ich nicht sehr vertraut. Keine Ahnung wo er angesiedelt ist: Rechts oder Links, das ist mir eigentlich egal. Hauptsache es regt zum Nachdenken an. Da ich als Kopfstaendler sowieso alles auf den Kopf stelle, um der Wahrheit nahezukommen, habe ich hier doch einige sehr lustige Einsichten erhalten, über die ich noch mehr reflektieren muss.

Vielleicht lassen sich noch mehr “Ungeheuer” auf den Mond schießen, die wir auf unserer Erde wirklich loswerden möchten.

Rückkehr verhindern – natürlich!

http://www.politaia.org/sonstige-nachrichten/berliner-flughafen-im-jahre-3000-star-trek/

Dieser unnachahmliche Kommentar erregte zunächst meine Aufmerksamkeit wegen seiner außergewöhnlichen Sprachgewalt. Aber dann stellte ich fest, dass der Schreiber ja wirklich Recht haben könnte und uns etwas sehr Richtiges bewusst macht.

Wenn also demnächst der Flughafen Berlin-Brandenburg privatisiert werden wird (vielleicht in ca. 150 Jahren, um die Ruine vor dem totalen Zerfall zu bewahren), dann wissen wir, dass der Kommentator vermutlich beim BND tätig ist und Informationen besitzt, die wir nicht haben.

Zitat:
Hei, seid ihr völlig verblödet, denkt ihr ein Dreikreuz für Europa wird ohne Kampf aufgegeben, die Debackel um die Flüghafen ist nur eine PR in Wircklichkeit will man nur den, in die private hände bringen wie die DDR Vermögen zufor die 11 Economiek der Welt hat 400 Miliarden Schulden verursacht lächerlich. Die Gauner sind die selben man. Griechenlnd ist eine Kleinigcket in bezug auf hier Zulande operierende Banden von Prevatisierern. Zitatende.

Den Hinweis auf diesen TV-Clip fand ich im Blog Nachrichtenspiegel.de. Dort hat man jetzt eine Rubrik NEWS aufgebaut, wo hoffentlich manch lustiger Eintrag gegen das Alltagsgrau auftauchen wird.

http://news.nachrichtenspiegel.de/

Advertisements