…..
Heute fand ich einen Artikel bei Uhupardo, den ich unbedingt verlinken muss:

http://uhupardo.wordpress.com/2012/09/28/steinbruck-wird-kanzlerkandidat-kluger-schachzug-der-spd/#more-3798

Es ist eine Persiflage auf die Politik. Des Kaisers Hofnarr spricht immer die Wahrheiten witzig aus, darin liegt dann viel Weisheit. Also Uhupardo, Sie sind ein wunderbarer Hofnarr, ein Sebastián de Morra der heutigen Zeit. Prangern Sie weiter die Missstände an !

Vielleicht können Sie auch mal die Unterzeichnung des ESM-Vertrages durch BP närrisch darstellen? Vielleicht schließen Sie auch noch die Prüfung und Ablehnung des Brüsselers Budgets ein. Das ist peinlich für Rompuy, der 2010 und heuer nicht die Entlastung der Prüfer erhielt.

http://www.deutsche-mittelstands-nachrichten.de/2012/09/47033/

Dabei soll er doch in Zukunft für alle EURO-Staaten die Oberhoheit erhalten:

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/europas-schuldenkrise/gipfel-in-paris-wirtschaftsregierung-fuer-europa-11108520.html

………………. Noch (k)eine Überraschung:

Zitat: Nun soll der ESM bei Bedarf auf bis zu zwei Billionen Euro aufgeblasen werden – Fachleute sprechen dabei von einem „Hebel“. Bisher liegt das Ausleihe-Volumen bei 500 Milliarden Euro. Deutschlands Haftungsrisiko steigt durch die Hebelung nicht, versprechen die Euro-Retter. Zitatende

Es muß das Parlament befragt werden, wenn die Verschuldung ausgeweitet wird – sagt man….. Wie die abstimmmen – nein, besser zustimmen – werden, wenn sie die unsichtbare Maschinenpistole im Nacken spüren von den grauen Eminenzen, die die eigentlichen Drahtzieher sind? ABNICKEN natürlich. Oder hat hier irgendwer noch Illusionen?

http://www.focus.de/finanzen/news/staatsverschuldung/finanz-alchemie-fuer-die-euro-rettung-so-funktioniert-der-billionen-hebel-fuer-den-esm_aid_825878.html

Tja, was man dem schläfrigen Michel schon alles so versprach ! Daran gehalten haben sich die Oberbonzen noch nie.

Advertisements