Ich weiss: Heute wird wieder heftig am Image des 11. September 2001 herumgebastelt. Ich habe die u. a. Webseite mit all ihren Links vor einiger Zeit durchgearbeitet und meine, dass es für mich jetzt klar genug ist.

Das Löchlein im Pentagon 9-11

Hier ein Link für diejenigen, die sich damit nochmals durch und durch beschäftigen möchten und viel Zeit haben.

http://www.odeion.org/cruisemissile/index.html

Es tut mir leid um jeden Menschen, der wegen Geldgier und den Machenschaften eines besonders bevorteilten Mannes ihr Leben verloren.

Die Trauer der Hinterbliebenen, die Aufklärung verlangen, berührt jeden empfindsamen Menschen.

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/gerhard-wisnewski/wer-hat-angst-vor-larry-s-das-milliardenspiel-um-9-11.html

und mein Eintrag

http://kopfstaendler.blog.de/2012/02/21/9-11-world-trade-towers-larry-silverstein-12866986/

zeigen ebenfalls Eigenarten des 11. Septembers 2001 auf.

 
Advertisements