Depleted Uranium, Cancer, Diabetes,

 http://www.newdawnmagazine.com.au/Article/Depleted_Uranium_Diabetes_Cancer_And_You.html

Ein weiterer Aspekt der Uran-Verseuchung unserer Welt ist der Anstieg von Krebs, Diabetes I und II und Autoimmunerkrankungen.

Eine genaue Beschreibung der An- und Abreicherung von Uran ist in dieser Pdf-Datei zu finden:

Webseite: http://www.wise-uranium.org/pdf/duabfall.pdf

duabfall

Mir schienen die Seiten 5 und 9 besonders aufschlussreich zu sein. Die Seite 15 ist eine Zusammenfassung des Artikels.

Wo sind eigentlich unsere grünbewegten Friedenspolitiker, wenn es um den Einsatz von DU-Waffen geht. Bislang hörten wir nur von Protesten gegen Kernkraftwerke und Endlager, nichts jedoch darüber, dass sich jemand sonderlich aufregte, wenn abgereichertes Uranium in allen modernen Kriegen tonnenweise eingesetzt wurde und wird.

Verstehen unsere Politiker das eigentlich nicht? Dann wird es Zeit, dass sie sich mal kundig machen.

Aber Ignoranz gewährt einen geruhsamen Schlaf. Keinen erschüttert es, dass unsere Uran-Probleme zur Entsorgung nach Russland gekarrt werden. Das ist immerhin billiger, als die Entsorgung in Gorleben vorzunehmen.  Auch das ist in dieser Pdf-Datei dargestellt.

Advertisements