Hallo, Uhupardo, eigentlich wollte ich das in Ihrem Blog posten, aber da ich mich schwerlich auf ein Thema fokussieren kann, mache ich das hier.

Ich von einigen Wissenschaftlern, teilweise in leitenden Positionen bei den Gesundheitsbehörden. Die schämen sich gewaltig für den Nonsense, den sie uns erzählen. Einige sind aus Gewissensgründen ausgestiegen, wie Sie in Ihrem Blog fordern.

Jedoch:

Die eigenen Studiengebühren sind noch nicht zurückgezahlt, die für die Kinder exorbitant hoch, die Hypotheken nicht abbezahlt, die Urlaubsreise “muss” auch sein. Die Prämien für den Countryclub sind zwar eigentlich nicht nötig, “aber man muss schon mal zum Golfplatz, wegen der beruflichen Profilierung”.

Das sind die Sklaven des Systems, das sie in ihren Kriegen verteidigen. Dafür entwickeln sie aber auch schöne humane Biowaffen, wie z. B. EHEC, unter Zusatz von Cholerasequenzen, evtl. auch Pestabschnitten, damit sie dann gütigerweise schützende Antibiotika oder Impfseren entwickeln dürfen, die eh nicht wirken. Kosteten beim Einsatz in Deutschland ca. 6000 Euro pro Person, waren aber nur bei 18 % wirksam. Vermutlich wären die auch ohne diese Arznei gesund geworden.

Oder Affenviren in den Impfstoff einbringen – Simian Virus 40, z. B., der einer der Gründe der Zunahme an Cancer ist. Nach den Schluck- bzw. Schutzimpfungen gegen Kinderlähmung brach eine förmliche Krebsepidemie aus. Siehe  auch Cutter-Incident bei Google.  Der “Unfall” wird heute immer noch relativiert durch Dr. Offitt,  Scherzbolde nennen ihn Dr. Proffitt.  Hier eine Gegendarstellung zu Dr. Offits Behauptungen:

http://www.whale.to/a/cutter_incident.html

Patent für die Herstellungsweise aus Affenviren: Hunderttausende von Affen wurden geschlachtet, damit man aus den Nieren Sera gewinnen konnte. Geschieht übrigens immer noch. Heimlicher natürlich.

United States Patent 5,911,998
um hier nur eines zu nennen.

P.S. – Hier ist noch ein Patent -Chemtrails.

http://tinyurl.com/3hscfcv

Welsbach-Partikel – Eigentümer Hughes Aircraft Company
Inventors: David B. Chang, I-Fu Shih
Assignee: Hughes Aircraft Company

http://www.youtube.com/watch?v=-K9rXydMmfw&feature=fvst
und hier findet man den ersten Beitrag von 7, in dem Wissenschaftler beispielweise bekennen, dass sie die Auswirkungen von Aluminium in den Chemtrails auf die Gesundheit noch nicht untersucht haben. Aber angewendet werden Chemtrails.

Soll ich weitermachen?

Mit dickem Fragezeichen über eine AIDS-Kur:
U.S. Patent 5,676,977 -aber da steht keine so große Geldmache dahinter, kann wohl nichts sein.

Dieses ist besser, damit kann man die Umwelt so mit Aluminium verschmutzen, dass die RFIDs gut arbeiten können:

United States Patent 7,645,326
Rodgers January 12, 2010

Klingt gar nicht gesund, nicht wahr?   Bei Google suchen.


http://
Advertisements